Skip to main content

Sparen bei Getränke

Was kostet eine Hochzeit – Tipp Nr. 7

Sparen bei Getränke

Wie soll man bei Getränken sparen? Für viele Brautpaare schwer vorstellbar. Die folgenden Fragen liefern die Klärung.

  •  Was kostet ein Cappucchino oder ein Late Macchiato?
  • Was kostet ein stink normaler Kaffe?

 

  • Was kostet Champagner für Ihre Hochzeit?
  • Was kostet einfacher Sekt?

 

  • Was kostet ein Hochzeitsbier, speziell für den Anlass gebraut?
  • Was kostet normales Bier aus dem Fass?

 

Natürlich können Sie sich diese Fragen auch bei Speisen stellen:

  • Was kostet eine Hochzeitstorte, die 8 Stockwerke hat?
  • Was kostet eine Hochzeitstorte, die schlicht und einfach ist?

 

  • Was kostet ein Hochzeitsbuffet mit unzähligen exquisiten und außergewöhnlichen Speisen?
  • Was kostet ein Hochzeitsbuffet mit einfachen und traditionellen Speisen?

 

  • Was kostet ein Mitternachtssnak bei dem noch einmal richtig aufgetischt wird?
  • Was kostet ein Mitternachtssnak bei dem eine kalte Speise serviert wird?

Wenn Sie unser kostenloses Was kostet eine Hochzeit – Berechnungstool“ schon benutzt haben, werden Sie wissen, dass Speis und Trank einen Großteil der Hochzeitskosten aus machen. Hier ist sehr großes Sparpotential versteckt.

Vor allem müssen Sie sich darüber klar sein, dass die Qualität Ihrer Hochzeit unter diesen Sparmaßnahmen nicht leidet. Den Großteil der Hochzeitsgäste, sind traditionelle und bekannte Dinge lieber, als Exquisites und Außergewöhnliches. Was kostet eine Hochzeit, bei der bei Speis und Trank gespart wird? – Sehr viel weniger!

Achten Sie darauf, dass Sie die Auswahl an Getränken und Speisen gering und einfach halten. Diese Voraussetzung macht  Alle glücklich. Hochzeitsgäste so wie dem Brautpaar, welches sich einiges an Geld spart.

Hier geht’s zu: Was kostet eine Hochzeit, Tipp Nr.1 – 10



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!